Musikverein Stuttgart Gaisburg 1897 e.V.

MV Gaisburg

Pressebericht zum Musikfest am Berger Festplatz

07.05.2017

Einladung zum Musikfest – MV Gaisburg

Leckere Speisen, Gute Musik, Schönes Ambiente Himmelfahrt 25. Mai, Samstag/Sonntag 27. und 28. Mai 2017

Traditionell feiert der Musikverein Gaisburg 3 Tage im und um das Festzelt, auf dem Berger Festplatz, in den Unteren Schlossgartenanlagen und möchte Sie dazu recht herzlich einladen. Bringen Sie Freunde, Verwandte und Bekannte mit und genießen Sie die schöne Natur, umrahmt von gutem Essen, guter Musik und vielen gekühlten Getränken. Auch in diesem Jahr haben sich die Gaisburger Vereinsmitglieder etwas Besonderes für ihre Gäste einfallen lassen.

Festauftakt ist an Christi Himmelfahrt, 25. Mai, um 11:00 Uhr, mit dem MVG Orchester unter der Leitung von Arno Horn. Altbewährt gilt an diesem Tag (Vatertag) wieder das Bier Angebot: „Zahle drei - eins frei“. Neu im Programm gibt es schwäbische Maultaschen in der Brühe, welche, je nach Wunsch, mit Röstzwiebeln verfeinert werden. Am Samstag, 27. Mai, heißt der Musikverein Gaisburg Sie ab 14:00 Uhr willkommen. Als besonderes Schmankerl wird Ihnen an diesem Tag das Nationalgericht „Gaisburger Marsch“ angeboten. Am Sonntag, 28. Mai, starten die Gaisburger ab 11:00 Uhr, mit dem bereits traditionellen Frühschopper-Menü: 1 Paar Weißwürste, dazu eine Brezel und ein Getränk ihrer Wahl. Selbstverständlich werden Ihnen am Sonntagmorgen auch alle anderen Speisen, wie Kaffee und Kuchen, belegte Brötchen, Rote Wurst, Pommes, etc. angeboten. Zusätzlich wird es am Sonntag wieder Gaisburger Marsch geben.

Musikalisch werden die Gäste vom Orchester des Musikvereins Gaisburg unterhalten. Unterstützt werden sie dieses Jahr durch viele Gastkapellen, die Ihnen als Zuhörer ein breites musikalisches Spektrum bieten. An Himmelfahrt begrüßen die Gaisburger ihre musikalischen Freunde vom MV Hausen/Rot und am Nachmittag freuen sie sich darauf, zum ersten Mal seit vielen Jahren, den Musikverein Untertürkheim wieder als Gast willkommen heißen zu dürfen. Am Samstag musiziert altbewährt das SSB Orchester am Nachmittag und am Abend spielt, zum ersten Mal in Gaisburg, der MV „Gut Ton“ Weiler zum Stein. Am Sonntag kommt zum Frühschoppen die Musikgemeinschaft Harmonie Tamm, am Nachmittag spielen die befreundeten UNI-Musikanten und ebenfalls zum ersten Mal zu Gast, der Musikverein Leutenbach. Den Festabschluss macht wieder das MVG Orchester.

Für das leibliche Wohl ist, wie beschrieben, bestens gesorgt. Es gibt zusätzlich Gegrilltes, kühle alkoholfreie und alkoholische Getränke, Kaffee und Kuchen und vieles mehr. Lassen sie sich überraschen und besuchen sie den Musikverein Gaisburg in den Unteren Anlagen. Gut zu erreichen ist der Festplatz mit den Straßenbahnlinien U1, U2 und U14, Haltestelle Mineralbäder.

Informationen gibt es auch unter der Homepage des Musikvereins, www.mvgaisburg.de und unter www.facebook.de/mvgaisburg. Der Eintritt ist an allen 3 Tagen frei.